Die Abkürzung "ESOF" - Eco nachhaltige Bio-Lebensmittel übersetzt als ökologisch nachhaltige Bio-Lebensmittel. Das Unternehmen ESOF wurde im Januar 2013 gegründet. Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die Produktion von Bio- Beeren und Gemüse, Beeren und den Kauf von Waldeinschlag kaufen. Durch die Festlegung hoher Standards in der Produktion, Verantwortung in der Wirtschaft, Integrität und Professionalität, für weniger als fünf Jahren hat sich Frima eine führende Position auf dem Markt von Bosnien und Hercegovinese im Segment der Bio-Produktion erreicht. Das Unternehmen beschäftigt qualifizierte und hoch Personal in Management, Produktion und Prozesstechnologie gebildet, die ständig weiterentwickelt wird und neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. Darüber hinaus hat das Unternehmen bei Bedarf eingreifen und externen Mitarbeitern, nationalen und internationalen Experten auf ihrem Gebiet, mit dem Ziel, nachhaltigen Fortschritt und konrinutirnaog Geschäftsentwicklung. ESOF ist ein exportorientiertes auf dem internationalen Markt, vor allem der Markt der Europäischen Union, dann ist der Markt des Mittleren und Fernen Osten. Auch ein gewisser Prozentsatz ihrer Produkte ist das Unternehmen auf dem Inlandsmarkt verkauft. Unter Verwendung der natürlichen Vorteile der sauberen Luft, unverschmutzten Boden und sauberes Wasser, ist die Produktion von Bio-Obst und Gemüse in voller Übereinstimmung mit der Erhaltung der Umwelt und der Natur, und damit Unternehmen ESOF fördert Pflege der natürlichen Ressourcen und sie verantwortungsvoll verwenden. Vision Um sich zu einem der führenden Hersteller orgasnkog Obst und Gemüse in Bosnien und Herzegowina. Mission Förderung und fördern natürliche und gesunde Obst und Gemüse, verantwortlich und eine optimale Nutzung der begrenzten natürlichen Ressourcen in Bosnien und Hercegovini. Ethischen kodex Alle Mitarbeiter des Unternehmens ESOF müssen strikt den ethischen Verhaltenskodex in die universellen Werte wie Verantwortlichkeit, Transparenz, Ehrlichkeit und Integrität enthalten beobachten.
Unternehmensprofil
Infrastrukturkapazität des Unternehmens ESOF für ein hohes Niveau: Gewächshausproduktion auf 10 ha, offene Plantage proozvodnja 25 ha und Logistikzentrum Verpackung und Verarbeitung zu 12.000m2. Die technologische Ausrüstung des Unternehmens ist auf den höchsten möglichen neuen, wodurch die Wettbewerbsfähigkeit plasamana Produkte auf dem Weltmarkt und die Nachhaltigkeit der Lieferkette Kunden. Prozess der Produktion, Einkauf, Verarbeitung und Verpackung wird im Rahmen der modernen Regeln der Organisation und der internationalen Standards im Bereich der Lebensmittelproduktion und Verarbeitung klar definiert. Das System der Kontrolle und Qualität in der Gesellschaft von enormer Bedeutung, kontinuierliche Überwachung und wird über die Umsetzung der Regeln basiert und Verfahren von Zertifizierungen wie Global GAP, Bio-Zertifizierung und Internation Food Standards (IFS) zertifiziert.
Bio-Qualität